Freunde des gesprochenen Wortes,

die Bibel als Buch der Bücher hat nicht nur unzählige Menschen zum Lesen animiert oder diese dabei frustriert. Auch die Filmwelt hat sich der unerschöpflichen Quelle von Geschichten immer wieder angenommen. Um Orientierung in die schier unergründliche Landschaft der Bibelfilme zu bringen, gibt es unser Format “Biblinema”. Hier schauen wir Bibelverfilmungen egal welchen Alters, welcher Qualität oder Länge. Jeder Bibelfilm wird knallhart durchgeschaut und analysiert.

Selten hat wohl jemand so auf seine Frisur geachtet wie Samson aus dem Buch der Richter. Schließlich hängt seine Superhelden-mäßige Kraft an seiner Lockenpower. 1949 inspirierte die Geschichte den bekannten Regisseur Cecil B. DeMille zu einem ersten Bibelfilm-Koloss, bevor er sich später noch den zehn Geboten annehmen sollte. Ob die tragisch wie vorhersehbare Liebesgeschichte heute noch gut anzuschauen ist, diskutieren Janosch, Robin und Rüdiger.

Wie großes Kino vor inzwischen 71 (!) Jahren aussah, worauf man bei der Helmwahl achten sollte und was das alles mit “Mord ist ihr Hobby” zu tun hat, erfahrt ihr NUR im Podcast.

Feedback, Kritik und Anregungen zu neuen Filmen gerne in die Kommentare oder an buschfunk.redaktion@gmail.com

Rüdiger
Buschfunk-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.