2018

Bfunk-Awards 2018: Die Gewinner!

Freunde des gesprochenen Wortes,

die Wahlbüros haben geschlossen, der Drops ist gelutscht und die Gewinner stehen fest. Wir freuen uns, die Gewinner der Bfunk-Awards für das Jahr 2018 bekannt zu geben!

Ihr hattet zwei Wochen Zeit, um über die besten Beiträge des vergangenen Jahres abzustimmen und die habt Ihr fleißig genutzt. Doch wer konnte das Rennen machen?

Es ist keine große Überraschung, mit deutlichem Vorsprung konnte das Stück johannischer Musikgeschichte den Sieg einfahren. Unbedingt HIER nochmal nachhören, denn aus GEMA-kostentechnischen Gründen wird der Beitrag nicht ewig online sein.

Knapp, aber doch verdient darf sich die Werbekampagne zum freudigen Mithelfen bei den johannischen Weihnachtsmärkten nun als Preisträger bezeichnen und besiegt damit die zweite Episode unserer Audio-Sitcom. Nochmal motivieren lassen? Einfach HIER nachhören!

Keiner hat mehr Bock auf lesen! Heiß umkämpft hat unsere erste eingesprochene Kolumne das Rennen gemacht. Klar, den Herbst feiern statt in Depressionen zu versinken ist auch geil. Zur Wiederholung der Vorlesestunde geht’s HIER.

Was sollen wir sagen? Zugegeben, es war eine unfaire Wahl. Wer würde allen ernstes ein anderes Titelbild wählen, wenn er vier komplett enthüllte Buschfunk-Redakteure auszeichnen kann? (Nein, im Ernst wer hat es gewagt ein anderes Bild zu wählen!?!). Hier also nochmal das Gewinnerbild, weil es so schön war/ist:

Das sind also die Gewinner! Verdient oder nicht? Schreibt es uns gerne in die Kommentare oder an buschfunk.redaktion@gmail.com

Bleibt noch zu verkünden, wer unsere Auslosung gewonnen hat: Herzlichen Glückwunsch, unser Care-Paket inklusive Vidafit-Saunagutschein und Buschfunk-Merchandise geht an den geheimnisvollen User „Sigurd“ aus Berlin. Freue dich, der Paketbote kommt bald…

Da wir unsere Hörerinnen und Hörer aber so sehr lieben, sollen die anderen Teilnehmer der Verlosung nicht traurig sein. Weil wir heute die Spendierhosen anhaben, bekommen ALLE ANDEREN, DIE TEILGENOMMEN UND UNS GESCHRIEBEN HABEN AUCH EINEN SAUNAGUTSCHEIN!!!!“2121121!!!! NA, IST DAS WAS? (Ja, wir meinen das wirklich ernst, freut Euch auf Post.) Easy, kein Ding für uns…

Unsere restliche Hörerschaft kann sich auf den 15. Februar freuen, dann kehren wir spektakulär aus der Winterpause zurück und servieren Euch wöchtentlich heißen Podcast-Shit!

Robin, Dimitri, Rüdiger & Janosch
Buschfunk-Redaktion

Buschfunk Jahresrückblick 2018

Freunde des gesprochenen Jahres,

ein weiteres Jahr neigt sich dem Ende zu und damit wird es wieder Zeit für den großen Rückblick und die schönste Gala, die das Podcast-Universum zu bieten hat. Also pflückt Eure Fliegen, schnallt die Krawatten enger und sperrt die Lauscher auf. Hier kommen die Bfunk-Awards!

Was für ein Jahr liegt da wieder hinter uns?! Wir hatten Funkstürme, Nebelrauschen und Audioschnee. Vor allem sind auf dieser kultigen Plattform aber wieder 44 Beiträge erschienen. Dabei war vieles zum Lachen und Weinen, ab und zu wurde es sogar ernst oder seriös. Aber was hat Euch am meisten bewegt, zu Tränen gerührt oder schockiert zurückgelassen? Bei den Bfunk-Awards könnt Ihr abstimmen, welches die besten Beiträge des Jahres waren! Gebt weiter unten Eure Stimme ab und gewinnt ein fantastisches Buschfunk-Carepaket für Euch und Eure heimliche Liebschaft! Als Highlight legen wir zwei Gutscheine für die Buschfunk-bekannte Vidafit-Sauna in der Friedensstadt rein.

Also hört in den Podcast rein, resümiert mit uns über die besten Buschfunk-Beiträge des vergangenen Jahres, stimmt mit ab und gewinnt! Wichtig: Damit wir eure Kontaktdaten haben, schreibt uns bitte nach dem Abstimmen entweder einen Mail an buschfunk.redaktion@gmail.com oder hinterlasst uns einen Kommentar. Unter allen Einsendern verlosen wir dann den Preis. (Und ja, der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.)

Aber jetzt zu den Kategorien:

UPDATE: Die Abstimmung ist leider schon beendet.

Bestes Interview / Beste Reportage 2018

Loading ... Loading …

Nachhören:
Friedensstadt akustisch erleben, Glaubensprofil von Michael kennenlernen und Musikstunde mit Siegfried.

Bestes Titelbild 2018

Loading ... Loading …

Nachschauen:

Nach der großen der Verkündung der Nominierten für die Bfunk-Awards gewähren wir Euch wieder einen völlig authentischen Blick hinter die Kulissen: Verstehen sich die Redakteure wirklich so gut wie sie immer tun? In welches Mikro sprechen diese Aufmerksamkeitssüchtigen, wenn der Buschfunk Pause macht? Erfahrt es exklusiv in Buschfunk-Hautnah.

Was sind Eure Highlights aus diesem letzten Buschfunk-Jahr? Was haben wir sträflicherweise nicht nominiert? Sagt es uns in den Kommentaren oder schreibt uns an buschfunk.redaktion@gmail.com

An dieser Stelle möchten wir allen Hörern und Unterstützern herzlich danken. Dass wir dieses Projekt jetzt drei Jahre machen, freut uns außerordentlich und das verdanken wir Euch! Die Redaktion meldet sich ab in die Winterpause, wir kommen zurück am 15. Februar 2019. Wir hören uns im neuen Jahr und freuen uns darauf, denn wer hört nicht gern Buschfunk! #schaffendürfen #gernemehr

Robin, Dimitri, Janosch & Rüdiger
Buschfunk-Redaktion

Talk „KiTaWo-Programm 2018“

Freunde des gesprochenen Wortes,

jedes Jahr sind Johannis-Christen für eine Woche in Berlin und Brandenburg. Um den Geburtstag des Kirchengründers Joseph Weißenberg am 24. August, gibt es eine ganze Woche mit Gottesdiensten, Vorträgen, Gesprächskreisen, Konzerten und anderen kulturellen Highlights. Wie in den letzten Jahren eine Buschfunk-Vorschau mit den Highlights…

Vom 18. bis zum 26. August wird in den Veranstaltungsorten im St. Michaels Heim in Berlin (Bismarckallee 23) und in der Friedenstadt in Brandenburg (in der Nähe von Glau) wieder allerhand los sein. Das Programm für die gesamte Woche erscheint dieser Tage im „Weg und Ziel Verlag“ und macht Lust auf mehr.

Wie schon in den letzten Jahren präsentieren Euch Robin und Janosch für jeden Tag ihre drei persönlichen Highlights. Natürlich gäbe es noch viele mehr, dann würde der Podcast aber mehrere zigtausend Stunden gehen. Auf jeden. Deshalb in aller Kürze Ernstes, Lustiges, Geistiges und Fröhliches.

Wann ihr in der Woche wo zu sein habt, wann ihr vielleicht ein paar Buschfunk-Redaktionelle treffen könnt und vieles mehr erfahrt ihr im Podcast…

Das Programm zum Stöbern gibt es leider noch nicht online, weitere Informationen zum Johannischen Kirchentag gibt es aber auf der offiziellen Internetseite.

Sommerpause
Wichtig: Mit diesem Podcast verabschieden wir uns in eine kleine, wohlverdiente Sommerpause. Bis September werden hier deshalb keine neuen, wöchentlichen Beiträge erscheinen. Ab dann starten wir aber wieder durch, ohne Rücksicht auf Verluste! Wir sehen uns in der Kirchentagswoche!

Feedback, Kritik und Anregungen wie immer gerne in die Kommentare oder an buschfunk.redaktion@gmail.com

Janosch & Robin
Buschfunk-Redaktion