Freunde des gesprochenen Wortes,

mit den Adventswochenenden stehen auch in vielen Gemeinden wieder Weihnachtsmärkte und Basare an. Hunderte ehrenamtliche Helfer engagieren sich, stehen sich in der Kälte die Füße wund und haben höchstens mal nebenbei Zeit für einen Glühwein. Wir haben nicht nur auf mehreren Märkten mitgeholfen, sondern nebenbei noch mit dem Mikro rausgefunden, wie die Stimmung war…

Sankt-Michaels-Heim, Waldfrieden, Düsseldorf, Kaulsdorf, Hamburg und so weiter… In einem Jahr alle Johannischen Weihnachtsmärkte zu besuchen, dürfte eine besondere Herausforderung werden. Doch alle Basare zeichnet aus, dass die meisten Menschen, die dort verkaufen, produzieren, abwaschen und ausschenken ehrenamtlich tätig sind. Die Buschfunk-Redaktion hat seine Reporter ausgesandt und zumindest vom Weihnachtsmarkt im Berliner Grunewald und in Kaarst sind sie mit einigen Stimmen zurückgekommen. Die Eindrücke präsentieren wir euch in einer weiteren Ausgabe von Radio Polar!

Wie das Wetter dieses Jahr mitgespielt hat, welch neuer Stand seine Premiere feierte und wieso es Schnaps zumindest im SMH nur von Predigern ausgeschenkt gibt, erfahrt Ihr im Podcast.

Feedback, Kritik und Anregungen wie immer gerne in die Kommentare oder an buschfunk.redaktion@gmail.com

Dimitri, Janosch & Robin
Buschfunk-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.