Netz-Tipp „Gesund durch Glauben?“

Freunde des gesprochenen Wortes,

„der Herr ist mein Arzt“, das sagt sich so leicht. Aber wie ernst nehmen das die meisten Christen wirklich? Und vor allem, was bedeutet das für die moderne Medizin. Fragen über Fragen, auf die unser heutiger Netz-Tipp zumindest einiges zu antworten weiß.

Menschen, die glauben, leben länger. Das sagen zumindest einige Studien aus den USA. Aber warum ist das so? Liegt alles am Placebo-Effekt? Sind es unsere kognitiven Fähigkeiten oder doch geistige Kräfte im Hintergrund. Auch die Johannische Kirche geht beim christlichen Handauflegen davon aus, dass Glaube wichtig für die Heilung sein kann. Aber es gibt auch viele andere Glaubensrichtungen, für die echte Heilung nur durch Gesundung von Körper, Seele und Geist eintreten kann. Der folgende Beitrag des Bayerischen Rundfunks stellt einige davon vor.

Klickt einfach auf das Bild hier oben und Ihr gelangt sofort in die ARD-Mediathek. Der Beitrag ist bis zum 26.03.2020 online.

Feedback, Kritik und Anregungen wie immer gerne in die Kommentare oder an buschfunk.redaktion@gmail.com

Janosch
Buschfunk-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.