Freunde des gesprochenen Wortes,

gibt es einen Gott? Oder ein Leben nach dem Tod? Glauben ist immer subjektiv. Diese Subjektivität wollen wir zeigen, in unserem Format “Was Glaubst Du?”. Hier stellen wir den unterschiedlichsten Menschen die immer gleichen Fragen. Bedeutungsschwangere Fragen. Die großen Fragen des Lebens.

Für die inzwischen zehnte Folge unseres Erfolgsformats haben wir eine besondere Interview-Partnerin gewinnen können: Ulrike ist 56 Jahre alt, kommt aus Hamburg und ist hauptberuflich Pastorin. Wie sich ihr religiöser Beruf auf die Beantwortung unserer existenziellen Fragen ausgewirkt hat, hört Ihr nur im Podcast.

 

Zu den anderen Folgen von “Was Glaubst Du?” gelangt Ihr übrigens hier.

Feedback, Kritik und Anregungen wie immer gerne in die Kommentare oder an buschfunk.redaktion@gmail.com

Robin
Buschfunk-Redaktion

One comment on “Buschfunk „Was Glaubst Du?“ #10

  1. Martin sagt:

    Vielen Dank für diesen tollen Beitrag…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.